Menü
Anmelden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland

Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover

Home Sonderthemen Hannover Region Ost Wie entstehen Möbel, was geschieht in der Tischlerwerkstatt?
Anzeige
13:13 07.09.2018
Beim Tag des Handwerks gibt es Einblicke in den Möbelbau und vieles mehr.

Tag des Handwerks bei Helmrichs

Mit Möbeln gehen wir täglich um. Aber den wenigsten ist eigentlich bewusst, wie sie entworfen und angefertigt werden. Wer sich diese Frage schon immer gestellt hat, sollte sich den 9. September freihalten. An diesem Sonntag lädt die Tischlerei Helmrich zum Tag des Handwerks. Dazu öffnen die Isernhagener die Tore nicht nur der Ausstellung, sondern auch die Werkstatträume, in der sich die Besucher von 11 bis 17 Uhr umschauen können. Dabei kann man entdecken, wie digital und zeitgemäß die Planung und Herstellung eines Möbels in der heutigen Zeit verläuft. Das moderne Tischlerhandwerk ist breit gefächert, denn computergesteuerte Planung führt zur maschinellen Fertigung und mündet in die klassische Handarbeit. Die Mitarbeiter bei Helmrich stehen an diesem Tag Frage und Antwort.

Die Veranstaltung in der Tischlerei Helmrich ist außerdem eine gute Gelegenheit für den Nachwuchs, sich über dieses Berufsfeld zu informieren. Die Kinder und Jugendlichen können zudem in einer Kreativwerkstatt unter Anleitung einer Tischlermeisterin selbst aktiv werden.

Der Tag des Handwerks findet zwar bei Helmrich statt, aber das Tischlerhandwerk ist keineswegs das einzige, das sich am Sonntag präsentiert. Eingeladen hat die Firma Helmrich weitere Gewerke, die beim Thema Rund ums Haus eine große Rolle spielen. Die Palette reicht dabei von der Planung über Renovierung bis hin zur Innenausstattung. Insgesamt sieben Isernhagener Firmen präsentieren sich auf dem Gelände am Ortfelde. „Hier wird Know How und handwerkliches Können made in Isernhagen gezeigt“, erklärt Rüdiger Helmrich von der Firma Helmrich. „Und die Firmen stellen nicht nur aus, sondern zeigen auch etliche praktische Beispiele ihrer Arbeit bei denen man ihnen über die Schulter schauen kann.“


Seit 1985 bietet Wolfgang Kempe GmbH moderne Ideen und technische Innovationen, verbunden mit bodenständigem Handwerk und traditionellen Lösungen. Dabei hat die Firma immer die Wünsche und die Zufriedenheit seiner Kunden im Blick. Die Firma in Isernhagen HB ist ein Komplettanbieter rund um Sanitär, Heizung und Saunabau. Vom ersten Termin beim Kunden vor Ort bis zur fertigen Installation steht Kempe als beratende und ausführende Firma an der Seite der Kunden.



Steht seit über 50 Jahren für Qualität und Zuverlässigkeit: Die Firma malerblome.
Steht seit über 50 Jahren für Qualität und Zuverlässigkeit: Die Firma malerblome.

Kreativität und Individualismus sind Worte, mit denen sich malerblome auskennt. Der Isernhagener Malerbetrieb sorgt dafür, dass ein Raum aufgrund seiner Wände einen ganz eigenen Charakter bekommt. Wie so etwa genau aussehen kann, zeigt malerblome am Tag des Handwerks an mehreren Musterflächen.

Die Firma malerblome aus Langenhagen steht seit rund 50 Jahren für Qualität und Zuverlässigkeit. Vielseitigkeit, Flexibilität und ein hohes Maß an fachlichem Know-How zeichnet die Langenhagener Firma aus.


Restauratorin Barbara Helmrich

Barbara Helmrich zählt sich zwar nicht zum Handwerk, aber trotzdem gibt sie am Sonntag Einblicke in ihre Restaurierungswerkstatt. Die Diplom-Restauratorin für Kunst und Kulturgut bringt bei alten und historischen Objekten deren Schönheit, aber auch ihre Geschichte wieder zum Vorschein. Dabei geht es darum, überlieferte Substanz zu erhalten – egal ob es ein Stuhl, eine Uhr oder ein Gemälde ist. „Restaurieren heißt nicht, wieder neu machen“, erklärt Barbara Helmrich. Wie das genau geht, können sich die Besucher anschauen.


Fliesen-Rehberg

Selbst aktiv werden können die Besucher des Tags des Handwerks bei Fliesen-Rehberg. Dort werden Interessierte angeleitet, selbst polygonale Mosaikbilder zu verlegen, die danach selbstverständlich mit nach Hause genommen werden können. Fliesen-Rehberg ist aber auch ein Ansprechpartner wenn es darum geht, das Bad neu zu gestalten, die Küche zu verschönern, das Haus zu sanieren, einen Swimmingpool anzulegen, undichte Stellen auf Balkon und Terrasse zu beseitigen oder Fliesen zu reparieren. Die Altwarmbüchener Firma bringt in allen Bereichen einen Erfahrungsschatz von über 40 Jahren ein.


Planungsbüro Isernhagen

Egal, ob man gerade bauen möchte oder eine Sanierung eines Altbaus plant - allein sollte man ein solches Unterfangen nicht angehen. Ein kompetenter Partner ist unabdingbar, damit das Vorhaben gelingen kann. Ein solcher Partner ist das Planungsbüro Isernhagen. Besonders der Erhalt und die Modernisierung alter Bausubstanz ist die Kernkompetenz von Diplomingenieur Stefan Boltes und seinem Team. Die Isernhagener können am Sonntag in einem unverbindlichen Gespräch eine erste Orientierung geben und Wege und Methoden aufzeigen. Neben der Altbausanierung ist das Planungsbüro Isernhagen ein exzellenter Partner bei der Bauberatung sowie bei Planungsaufgaben wie Vertragsentwurfsgestaltungen, Erstellen von Bauanträgen oder beim Thema energetische Sanierung und regenerativen Energien.


Lamm textiles wohnen

Frank Lamm hat ein Auge für das besondere Wohngefühl.
Frank Lamm hat ein Auge für das besondere Wohngefühl.

Ideen sind die Grundlage des Handwerks bei Lamm textiles wohnen. Inneneinrichtungen leben von der Fülle von Inspirationen und Möglichkeiten, die ihnen innewohnen. Die Ergebnisse aus den Ideen und der Inspiration zeigt Lamm textiles wohnen beim Handwerkertag. Die Besucher können sich dabei davon überzeugen, wie Räume mit Atmosphäre entstehen können. Formen, Farben, Harmonien, und Kontraste setzen Akzente. Material, Qualität und Ästhetik regen die Sinne an. Lamm textiles wohnen kreiert Wohngefühl und realisiert Wohnträume.

Anzeige
Datenschutz