Volltextsuche über das Angebot:

6°/-1°Regenschauer

Navigation:
Mehr
Anzeige

Hannover Region Süd Nasse Böden in Deutschlands Kellern

Laut Studie sind rund ein Drittel der Keller von Feuchte betroffen

Das Team von Isotec beseitigt Feuchteschäden im Keller mit einem speziell entwickelten dreistufigen Beschichtungssystem.

Viele Hauseigentümer kennen das Problem: Der Keller ist feucht und nicht einmal mehr als Lagerraum nutzbar. Doch woher kommt dieses Problem eigentlich? Die Antwort fällt erstaunlich simpel aus: Rund 5 Millionen der Bestandsbauten in Deutschland wurden nach Angaben des Statistischen Bundesamtes vor 1947 gebaut. Damals wurden Kellerfußböden in der Regel aus Ziegelsteinen erstellt. Bis Ende der 1960iger Jahre war dies noch gängige Praxis, wobei immer häufiger auch Bodenplatten aus dünnem Magerbeton gegossen wurden. Beide Varianten haben allerdings einen gravierenden Schwachpunkt: Feuchte kann mehr oder weniger ungehindert im Kellerboden aufsteigen. Das bestätigt auch eine Umfrage des Meinungsforschungsinstitutes „heute und morgen“ aus Köln. „Innerhalb der vergangenen fünf Jahre sind bei uns im Keller Feuchteschäden aufgetreten“, gaben 34 Prozent der Befragten an.

Diesen Hauseigentümern wollten wir eine praktikable und wirtschaftlich vertretbare Lösung anbieten.

Daniel Basse, Fachberater von ISOTEC

„Wir treffen immer wieder Hauseigentümer, die vor einer schwierigen Entscheidung stehen“, berichtet Daniel Basse von ISOTEC, einem Spezialunternehmen für die Sanierung von Feuchteschäden. „Eine Stahlbetonbodenplatte nachträglich einzubauen ist zwar die bauphysikalische Maximallösung. Sie kostet im Vergleich zu einer Bestandssanierung aber ungefähr das Dreifache an Geld und erheblich mehr Zeit“, betont Basse.

Beispiel: Schon bei einer Fläche von 60 Quadratmeter muss vor dem Einbau einer neuen Stahlbetonplatte zunächst der alte Kellerboden komplett weichen. Das bedeutet 10 Kubikmeter Schutt, der zeitaufwändig in mühsamer Handarbeit aus dem Keller entfernt und anschließend entsorgt werden muss. „Vielen Betroffenen dauert das zu lange und es ist ihnen auch zu teuer. Sie entscheiden sich dann lieber für das vermeintlich kleinere Übel und leben mit einem feuchten Keller“, berichtet Basse. „Diesen Hauseigentümern wollten wir eine praktikable und wirtschaftlich vertretbare Lösung anbieten.“
Gegen Feuchtigkeit im Keller bringt ISOTEC auf den alten Boden ein speziell entwickeltes dreistufiges Beschichtungssystem auf.
Gegen Feuchtigkeit im Keller bringt ISOTEC auf den alten Boden ein speziell entwickeltes dreistufiges Beschichtungssystem auf.
Sein Unternehmen ISOTEC geht dabei ganz einfach vor: Auf den alten Kellerboden wird ein speziell entwickeltes dreistufiges Beschichtungssystem aufgebracht. Schon ab einer Schichtdicke von nur vier Millimetern stoppt es nachweislich und dauerhaft die Feuchtigkeit, die bisher ungehindert durch den Kellerboden aufsteigen konnte.

Eine weitere gute Nachricht für Hausbesitzer: Sie können dank dieses Beschichtungssystems ihre Kellerböden wieder problemlos für die Lagerung feuchteempfindlicher Gegenstände wie Kartons, Dokumente und Textilien nutzen.

ISOTEC-Fachmann Basse gibt aber auch zu bedenken: Nicht in allen Fällen ist diese Alternative anwendbar. Lehmböden oder gestampfte Böden sind für die ISOTEC-Kellerbodensanierung nicht geeignet.

Auch wenn der Keller permanent drückendem Wasser ausgesetzt ist beziehungsweise nach Regenfällen oder sogar ständig Wasser im Keller steht, ist der Einbau einer neuen Stahlbetonbodenplatte unabdingbar. Betroffene sollten daher bei dauerhaft feuchten Kellern fachmännischen Rat anfragen.

Hilfe und Beratung erhalten die Geschädigten bei ISOTEC Hannover
Abdichtungssysteme Dohme
Nürnberger Straße 1, 30880 Laatzen
Telefon 0511 899 881 89

www.isotec-hannover.de

Autohaus Moritz GmbH

Geschäfte gewähren Preisnachlässe von bis zu 70 Prozent

Im Leine-Center können Kunden jetzt zahlreiche Schnäppchen machen
In den Schuhgeschäften gibt es eine große Auswahl an Schuhen zum Schnäppchenpreis
In den Schuhgeschäften gibt es eine große Auswahl an Schuhen zum Schnäppchenpreis
Zurzeit können Kunden im Leine-Center bares Geld sparen. Viele Geschäfte gewähren noch den gesamten Monat über satte Rabatte.

Die mehr als 30 Bekleidungsgeschäfte machen Platz für die neue Frühjahrskollektion und haben ihre Winterbekleidung stark reduziert. Wer noch auf der Suche nach einer warmen Jacke, einem eleganten Wintermantel oder kuscheligen Pullovern ist, sollte jetzt zuschlagen. Denn manche Shops bieten auf ausgewählte Mode Preisnachlässe von bis zu 70 Prozent. Darunter finden Kunden ebenso hochwertige Herren- und Damenbekleidung wie Mode für Kinder und Jugendliche. Sportliche Outfits, klassisch- elegante Oberteile, warme Hosen und Röcke oder Winter- Accessoires: Für Schnäppchenjäger ist die Auswahl groß! Sogar auf kuschelige Nacht- und elegante Unterwäsche gibt es zurzeit Rabatte.
Schnäppchen für die Kunden: Spielemax schenkt ihnen die Mehrwertsteuer.
Schnäppchen für die Kunden: Spielemax schenkt ihnen die Mehrwertsteuer.
In der Parfümerie Douglas gibt es Rabatte auf Düfte, Pflegeartikel und Accessoires.
In der Parfümerie Douglas gibt es Rabatte auf Düfte, Pflegeartikel und Accessoires.
Preisnachlässe auch bei Schmuck, Düften und Spielzeug

In den Schuhgeschäften im Leine-Center ist die Auswahl an reduzierter Ware schier unendlich: Sie reicht vom gefütterten Winterstiefel über Sneaker und Boots bis hin zu eleganten Lederschuhen. Ob Groß oder Klein, sicher ist hier für jeden ein passendes Paar dabei.
Der Herrenausstatter engbers bietet Preisnachlässe von bis zu 70 Prozent.
Der Herrenausstatter engbers bietet Preisnachlässe von bis zu 70 Prozent.
Neben den Bekleidungsgeschäften bieten auch viele andere Shops zur Zeit Preisnachlässe, die sich auszahlen. Juwelier Christ im Erdgeschoss und Pandora bieten zahlreiche funkelnde Angebote in Silber und Gold.

In der Parfümerie Douglas gibt es Preisnachlässe auf Düfte sowie auf Pflege- und Kosmetikartikel.

Wer in den Urlaub fahren will, findet bei Jens Koch eine große Auswahl an hochwertigen Koffern, Taschen und Rucksäcken. Vieles davon ist ebenfalls stark reduziert. Auch bei Spielzeug und Kindermode können Kunden zurzeit viel Geld sparen. Spielemax schenkt Kunden die Mehrwertsteuer – das heißt sie können alle Artikel 19 Prozent günstiger erhalten. Außerdem bietet der Shop einen Rabatt von 50 Prozent auf Herbst- und Wintermode für Kinder. Durch die Läden zu stöbern lohnt sich – denn Schnäppchen sind garantiert.

12
zurück zur Übersicht Hannover Region Süd