Menü
Anmelden
Home Sonderthemen Hannover Region Nord Die Salzzeit kümmert sich um ein gesundes Leben
Anzeige
11:49 21.05.2018
In der Salzgrotte bei der Salzzeit finden Allergiker Entspannung.

21.05.2018

Hannover Region Nord

Menschen mit Atemwegbeschwerden kennen die Wirkung guter Seeluft. Die salzhaltige Brise schafft Linderung. Gerade im Frühling, wenn der Pollenflug in Gang kommt, ist diese Art von Luft eine Wohltat für Allergiker. Man muss aber nicht alle paar Tage an die See fahren, um Entspannung zu erfahren.

Bei Stefanie Tillmann und ihren Mitarbeitern in der Salzzeit finden Allergiker Möglichkeiten, Beschwerden zu lindern.

Die Salzgrotte in der Salzzeit ist mit Millionen Jahre altem Steinsalz ausgekleidet, dass für ein besonders gesundes Mikroklima sorgt. Dadurch stellt sich bereits nach kurzer Zeit positive und wohltuende Entspannung ein. Die Zeit in der Salzgrotte ist eine Alternative zu Allergikersprays, die oft müde machen.

Die Salzzeit kümmert sich auch sonst um eine gesunde Lebensweise, etwa wenn es ums Laufen geht. Hier bekommt man so genannte Barfußschuhe. Da man in unseren Breiten und auf hiesigem Pflaster schlecht barfuß laufen kann, helfen diese leichten und flexiblen Schuhe des deutschen Herstellers leguano. Barfußschuhe sorgen durch eine flexible Sohle dafür, dass die Fußmuskulatur ständig beansprucht wird. Dadurch wird Fehlstellungen des Bewegungsapparats vorgebeugt und Folgeschäden wie Rückenschmerzen, Platt-, Senk-, Spreiz- oder Knickfuß entgegen gewirkt. Außerdem wird ständig eine Vielzahl Nervenenden in den Füßen angeregt. Es kommt sozusagen zu einer permanenten Fußreflexzonenmassage.

Die Preisfrage des Monats

Wann wurde die Salzzeit in Großburgwedel eröffnet?

Zu gewinnen: Ein paar Barfußschuhe zum Preis von 139,99 Euro

Stefanie Tillmann freut sich auf einen Gewinner, der ein paar Barfußschuhe bekommt.
Stefanie Tillmann freut sich auf einen Gewinner, der ein paar Barfußschuhe bekommt.

Die Salzzeit in der Hannoverschen Straße 22 ist inzwischen schon eine Institution in Großburgwedel und weit darüber hinaus, denn Stefanie Tillmanns Gäste kommen sogar aus der Landeshauptstadt Hannover. Wann diese Erfolgsgeschichte begonnen hat, ist den meisten Besuchern aber nicht so präsent. Wer das Jahr weiß, in dem sich die Tore der Salzzeit geöffnet haben, hat die Chance, ein paar Barfußschuhe zu gewinnen.

Die Antwort gibt es natürlich beim Team in der Hannoverschen Straße.

Die Gewinnerin des Rätsels im April ist Heide Radermacher. Die Lösung lautete: Soltär.


Lokalteil in HAZ und NP
Anzeige
Datenschutz